Datenschutzhinweis 

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten als Beteiligte im Rahmen der Ausübung unserer Amtstätigkeit als Notare finden Sie hier.

1. Verantwortliche und Datenschutzbeauftragter

Dieser Datenschutzhinweis gilt für die Datenverarbeitung durch:

Notar Jens-Oliver Müller, Notarin Dr. Natalie Löw und Müller Löw Rechtsanwälte PartG

Anschrift: Karl-Kellner-Ring 23, 35576 Wetzlar, Telefon: +49 6441 569 380, Telefax: +49 6441 56938 29, E-Mail: 

Die Genannten sind jeweils Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Hessischen Landesdatenschutzgesetzes.

Datenschutzbeauftragter der Notare Müller und Dr. Löw ist Herr Rechtsanwalt Dr. Frank Tykwer, der unter  erreichbar ist. Stellvertretende Datenschutzbeauftragte ist Frau Notarfachwirtin Katharina Stern, die unter  erreichbar ist.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite www.ml-notare.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine Identifizierung der Nutzer ist uns grundsätzlich nicht möglich.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Wenn Sie auf der Webseite unser Kontaktformular verwenden, können Sie uns eine Nachricht schreiben. Dabei sind die Angabe Ihres Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Nachricht stammt, und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben, beispielsweise zu Ihrer Telefonnummer, sind freiwillig. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß unserem Datenverarbeitungshinweis verarbeitet.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite keine Cookies ein.

5. Third-Party-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns auf der Webseite eingesetzten Tools setzen wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ein. Mit den zum Einsatz kommenden Tools stellen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicher. 

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind nachfolgend aufgeführt.

a) Web Fonts von Adobe Typekit

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Typekit bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit aufnehmen. Hierdurch erlangt Adobe Typekit Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts finden Sie unter https://fonts.adobe.com und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit unter https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html.

b) OpenStreetMap

Diese Seite bindet die Landkarten des Dienstes "OpenStreetMap" ein (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Deren Datenschutzerklärung finden Sie unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap entnehmen: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. In diesem Fall genügt eine E-Mail an .

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseitenbesuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieses Datenschutzhinweises

Dieser Datenschutzhinweis hat den Stand Januar 2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diesen Datenschutzhinweis zu ändern. Der jeweils aktuelle Datenschutzhinweis kann jederzeit auf der Website unter https://www.ml-notare.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.